El-Wärmepumpe-mono-Wasser-DE-2000-max

Referenzen

# 1 ÖKO 1994
# 2 BEI 1998
# 3 IZW 1999
# 4 GEMIS-Stammdaten

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Öko-Institut
Quelle Öko-Institut
Review Status kein Review
Letzte Änderung 11.04.2007 23:43:49
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Wärme-Heizung
Technik-Status Neu
Zeitbezug 2000
Produktionsbereich 100 Verbrauch-Haushalte
SNAP Code 0 nicht zugeordnet
GUID {4109DA7C-6C4E-11D4-9E81-0080C8426C9A}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Elektrizität-DE-HH/KV-Heizen-2000 Netz-el-DE-2000-lokal-Heizstrom-StK    
Aufwendungen zur Herstellung
Stahl Metall\Stahl-mix-DE-2000 75,000000 kg/kW
Kupfer Metall\Kupfer-DE-mix-2000 20,000000 kg/kW
PVC-Granulat Chem-Org\PVC-mix-DE-2000 20,000000 kg/kW
Beton Steine-Erden\Beton-DE-2000 500,00000 kg/kW
Hilfsenergie
Elektrizität Netz-el-DE-Verteilung-NS-2000 25,000*10-3 MWh/MWh
Hauptoutput
Raumwärme

Kenndaten

Leistung 5,0000000 kW
Auslastung 1,60000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Nutzungsgrad 425,00000 %
Leistung von 2,5000000 bis 10,000000 kW
Benutzung von 800,00000 bis 3,00000*103 h/a

Direkte Emissionen

Kosten

Investitionskosten 11,4887*103 2,29775*103 €/kW Maschinenbau
Summe 11,4887*103 2,29775*103 €/kW
Kapitalkosten 1,17015*103 €/a 146,27*10-3 €/kWh
Fixe Kosten 287,21821 €/a 35,902*10-3 €/kWh Erbringung von unternehmensbezogenen Dienstleistungen
Brennstoff-/Inputkosten (Elektrizität-DE-HH/KV-Heizen-2000) 188,43078 €/a 23,554*10-3 €/kWh
Summe 1,64580*103 €/a 205,73*10-3 €/kWh

Kommentar

monovalente elektrische Wärmepumpe für Niedertemperatur-Heizsystem, Wärmequelle Wasser (Grundwasser), falsche Investitionskosteneingabe korrigiert (Okt. 2000). Der Wärmepumpen-Strom kommt hier zu 100 % aus Steinkohle-Kraftwerken (Maximal-Fall); Daten zum Jahresnutzungsgrad aus einer Auswertung der folgenden Quellen: Jahresarbeitszahl bei NT-Systemen, ohne Umwälzpumpen System BEI LBST IZW G4 mono-Luft 3,2 3 3,3 3,25 mono-Boden 4,6 4 3,8 3,90 mono-Wasser 4,9 4,5 4,3 4,25 Quellen: BEI 1998, IZW 1999, LBST 1997