Xtra-Trinkwasser\DE-2000

Referenzen

# 1 GEMIS-Stammdaten

Metadaten

Datenqualität einfache Schätzung
Dateneingabe durch Uwe R. Fritsche
Quelle Öko-Institut
Review Status kein Review
Letzte Änderung 08.08.2011 16:47:43
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Wasserversorgung
Technik-Status Bestand
Zeitbezug 2000
Produktionsbereich 41 Wasserversorgung
SNAP Code 0 nicht zugeordnet
GUID {611FF321-CDF7-456E-B8AE-A3016C1163B4}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Primärinput
Wasser
Aufwendungen zur Herstellung
Beton Steine-Erden\Beton-DE-2000 0,0000000 kg/t/h
Stahl-WW Metall\Stahl-WarmWalz-DE-2000 0,0000000 kg/t/h
Hilfsenergie
Elektrizität-DE-HH/KV-2000 Netz-el-DE-lokal-HH/KV-2000 600,00*10-9 MWh/kg
Hauptoutput
Wasser (Stoff)

Kenndaten

Leistung 1,0000000 t/h
Auslastung 5,00000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Nutzungsgrad 100,00000 %
Leistung von 10,000*10-6 bis 1,00000*109 t/h
Benutzung von 1,0000000 bis 8,76000*103 h/a
Ertrag 5,00000*106 kg/a

Direkte Emissionen

Kosten

Hilfsenergie- und -produktkosten 461,75850 €/a 92,352*10-6 €/kg
Summe 461,75850 €/a 92,352*10-6 €/kg

Kommentar

Trinkwasserförderung in Deutschland, inkl. Energie- und Materialaufwand; 0,6 kg Beton und 0,1 kg Stahl pro m3 Trinkwasser (Material für Anlagen)