Pipeline\Biomethan-Gülle-DE-2020

Referenzen

# 1 DGMK 1992
# 2 ÖKO 1994
# 3 ESU/PSI/BEW 1996
# 4 ÖKO 2006a
# 5 BMU LCA-EE 2011

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Jana Herling
Quelle Öko-Institut
Review Status Review abgeschlossen
Review durch Uwe R. Fritsche
Letzte Änderung 04.09.2011 14:03:01
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Transport-Pipeline
Technik-Status Bestand
Zeitbezug 2020
Produktionsbereich 40.22 Gasverteilung und -handel durch Rohrleitungen
SNAP Code 5.6 Gasverteilungsnetze
GUID {90EB39BE-6405-4A2B-85B9-7BC62DFF1921}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Biogas-aufbereitet-für-Gasnetz Aufbereitung\Biogas-Einspeisung-Gülle-gross-DE-2020    
Aufwendungen zur Herstellung
Stahl Metall\Stahl-mix-DE-2020 240,000*103 kg/km
Sand Xtra-Abbau\Sand-DE-2020 1,00000*106 kg/km
Transportaufwand
mechanische Energie Verdichter-GT-DE-2020 269,00*10-3 MJ/t.km
Hauptoutput
Biogas-aufbereitet-für-Gasnetz

Kenndaten

Leistung 10,0000*106 kW
Auslastung 7,50000*103 h/a
Lebensdauer 30,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Länge 250,00000 km
Verlust 600,00*10-6 %/100 km

Direkte Emissionen

SO2-Äquivalent 4,4868*10-9 kg/MWh
CO2-Äquivalent 27,148*10-3 kg/MWh
H2S 2,3869*10-9 kg/MWh
CO2 61,340*10-6 kg/MWh
CH4 1,0835*10-3 kg/MWh

Kosten

Transportkosten 3,99826*103 €/a 53,310*10-9 €/kWh
Brennstoff-/Inputkosten (Biogas-aufbereitet-für-Gasnetz) 3,59153*109 €/a 47,887*10-3 €/kWh
Summe 3,59154*109 €/a 47,887*10-3 €/kWh
Verdichter : Verdichter-GT-DE-2020

Kommentar

Hochdruck- (HD-) Pipeline in Deutschland (liefert an Grosskunden und lokale Unterverteiler): Die Energiebedarfsdaten beruhen auf #1, die Emissionsdaten auf #2. Als CH4-Emissionen wurde eine spezifische Leckagerate von 0,0006 % pro 100 km angenommen. Der Materialaufwand wurde nach #3 angesetzt, da diese Angaben einer eigenen Modellrechnung für den Stahlbedarf einer DN-90-Leitung entsprechen.