Papier-Pappe\Sulfatzellstoff TCF gebleicht

Referenzen

# 1 ecoinvent 2007
# 2 UBA/BMU Bio-Stoff 2011

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Rocio Herrera
Quelle Öko-Institut
Review Status Review in Arbeit
Review durch Uwe R. Fritsche
Letzte Änderung 02.08.2011 10:50:59
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Papier-Pappe - Herstellung und Verarbeitung
Technik-Status Bestand
Zeitbezug 2010
Produktionsbereich 21.12 Herstellung von Papier, Karton und Pappe
SNAP Code 0 nicht zugeordnet
GUID {9D157A37-E96A-4417-A0F2-A253E97D2F52}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Holz-DE-roh (Stoff) Forst\Industrie-Holz zur Papierverarbeitung (aus EcoInvent)    
Hilfsmaterial
Ca(OH)2 Steine-Erden\Kalk-gelöscht-DE-2000 10,400*10-3 kg/kg
Wasser (Stoff) Xtra-dummy\Wasser-EU 57,000000 kg/kg
N2 (flüssig) Xtra-generisch\N2 (flüssig) 200,00*10-6 kg/kg
O2 (flüssig) Xtra-generisch\O2 (flüssig) 37,000*10-3 kg/kg
Schwefelsäure Chem-Anorg\Schwefelsäure-2000 24,200*10-3 kg/kg
Hilfsenergie
Steinkohle-DE-Vollwert Xtra-Tiefbau\Steinkohle-DE-Vollwert-2010 41,667*10-6 MWh/kg
Erdgas-DE-KW-2010 Pipeline\Gas-DE-2010-DE 177,50*10-6 MWh/kg
Öl-schwer-DE-2010 Raffinerie\Öl-schwer-DE-2010 116,67*10-6 MWh/kg
Elektrizität Netz-el-DE-Trafo HS/MS-2010 100,00*10-6 MWh/kg
Hauptoutput
Zellstoff Sulfat TCF gebleicht

Kenndaten

Leistung 1,0000000 t/h
Auslastung 5,00000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Nutzungsgrad 23,000000 %
Leistung von 1,0000*10-6 bis 1,00000*109 t/h
Benutzung von 10,000*10-3 bis 8,76000*103 h/a

Direkte Emissionen

SO2-Äquivalent 2,0130*10-3 kg/kg
CO2-Äquivalent 171,48*10-3 kg/kg
SO2 840,00*10-6 kg/kg
NOx 1,4800*10-3 kg/kg
HCl 6,5600*10-6 kg/kg
HF 246,00*10-9 kg/kg
Staub 770,00*10-6 kg/kg
CO 89,900*10-6 kg/kg
NMVOC 1,9500*10-6 kg/kg
H2S 70,000*10-6 kg/kg
NH3 2,5600*10-6 kg/kg
CO2 170,00*10-3 kg/kg
CH4 4,6010*10-6 kg/kg
N2O 4,5800*10-6 kg/kg
Asche 13,900*10-3 kg/kg

Kosten

Hilfsenergie- und -produktkosten 49,5403*103 €/a 9,9081*10-3 €/kg
Summe 49,5403*103 €/a 9,9081*10-3 €/kg

Kommentar