Xtra-Rest\Gülle (stofflich)

Referenzen

# 1 BMU Biomasse 2004

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Wolfgang Jenseit
Quelle Öko-Institut
Review Status Review abgeschlossen
Review durch Sonja Simon
Letzte Änderung 04.04.2004 18:01:17
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Recycling-Stoff
Technik-Status Bestand
Zeitbezug 2000
Produktionsbereich 1.2 Tierhaltung
SNAP Code 10.5 Manure management regarding organic compounds
GUID {AA81BDCF-B36C-4BE6-B46F-ACA411BBA9E6}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Primärinput
Biomasse-Reststoffe
Hauptoutput
Gülle-stofflich (Wirtschaftsdünger)

Kenndaten

Leistung 1,0000000 t/h
Auslastung 5,00000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Nutzungsgrad 100,00000 %
Leistung von 1,0000*10-6 bis 1,00000*109 t/h
Benutzung von 10,000*10-3 bis 8,76000*103 h/a
Ertrag 5,00000*106 kg/a

Direkte Emissionen

Kosten


Kommentar

Bereitstellung von Gülle als Stoff (Wirtschaftsdünger) für die Landwirtschaft, ohne Vorleistungen, weil als Reststoff definiert.