Netz\Fernwärme-DE-2010/en

Referenzen

# 1 AGFW 2007
# 2 ÖKO 1994
# 3 GEMIS-Stammdaten

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Öko-Institut
Quelle Öko-Institut
Review Status Review abgeschlossen
Review durch Uwe R. Fritsche
Letzte Änderung 14.11.2010 10:24:11
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Transport-Pipeline
Technik-Status Neu
Zeitbezug 2010
Produktionsbereich 40.3 Fernwärmeversorgung
SNAP Code 0 nicht zugeordnet
GUID {DA65BEDD-6EE6-41AB-84C8-E1FC7C1C6848}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Warmwasser Wärme-Fern-mix-DE-2010/en    
Aufwendungen zur Herstellung
Stahl Metall\Stahl-mix-DE-2010 13,0000*103 kg/km
HDPE-Granulat Chem-Org\HDPE-DE-2010 500,00000 kg/km
Zement Steine-Erden\Zement-DE-2010 1,00000*103 kg/km
Transportaufwand
Elektrizität Netz-el-DE-Verteilung-MS-2010 13,500*10-3 MJ/t.km
Hauptoutput
Warmwasser

Kenndaten

Leistung 100,000*103 kW
Auslastung 2,50000*103 h/a
Lebensdauer 25,000000 a
Flächeninanspruchnahme 100,000*103
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Länge 100,00000 km
Verlust 14,000000 %/100 km

Direkte Emissionen

Kosten

Investitionskosten 36,5000*106 365,000*103 €/km Maschinenbau
Summe 36,5000*106 365,000*103 €/km
Kapitalkosten 3,41928*106 €/a 13,677*10-3 €/kWh
Transportkosten 117,114*103 €/a 468,46*10-6 €/kWh
Brennstoff-/Inputkosten (Warmwasser) 7,67563*106 €/a 30,703*10-3 €/kWh
Summe 11,2120*106 €/a 44,848*10-3 €/kWh
Verdichter : Netz-el-DE-Verteilung-MS-2010

Kommentar

Fernwärmeleitungen für deutsche Fernwärme, Einspeisung aus Mix der Fernwärme-Erzeugung in Deutschland. Hilfsenergiebedarf (Strom für Pumpen) wurde mit 1 % bezogen auf den Output abgeschätzt. Daten zum Erzeugungsmix und Verlusten aus #1, alle anderen Daten aus #2. Hier mit energiebezogener Allokation zwischen Strom und genutzter Koppelwärme