Vergaser-FS+FT-Synthese\BtL-Holz-Wald-DE-2020 (Diesel)/en

Referenzen

# 1 BMU BioCouple 2011

Metadaten

Datenqualität gut (Primärdaten)
Dateneingabe durch Uwe R. Fritsche
Quelle Öko-Institut
Review Status Review abgeschlossen
Review durch Wolfgang Jenseit
Letzte Änderung 03.09.2011 18:02:38
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Energie-Umwandlung - Vergasung
Technik-Status Neu
Zeitbezug 2020
Produktionsbereich 23.2 Mineralölverarbeitung
SNAP Code 1.3.2 Feuerungsanlagen >= 50 MW und < 300 MW (Kessel)
GUID {F42B8A2C-F0BD-4233-BDA4-3D7CAFCB5936}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Holz-DE-Wald-Hackschnitzel-2020 Hacker-gross\Holz-HS-Wald-DE-2020     LKW-2010-mix-DE 120,00000 km
Hilfsenergie
Elektrizität Bio-Syngas-HKW-GuD-FT-DE-2020/brutto 45,000*10-3 MWh/MWh
Hauptoutput
BtL (Diesel-Fischer-Tropsch)
Eingestellte Allokation Allokation nach Energieäquivalenten
Verwendete Allokation Allokation nach Energieäquivalenten
Hauptoutput 88,888889 %
Strom-Bonus-für-KWK-DE-2020 11,111111 %
Koppelprodukt Menge   Gutschrift bei
Strom-Bonus-für-KWK-DE-2020 50,000*10-3 MWh/MWh

Kenndaten

Leistung 250,000*103 kW
Auslastung 7,50000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 70,000000 Personen
Nutzungsgrad 45,000000 %
Leistung von 250,000*103 bis 1,00000*106 kW
Benutzung von 0,0000000 bis 8,76000*103 h/a

Direkte Emissionen

Asche Unbestimmt
REA-Reststoff Unbestimmt
Klärschlamm Unbestimmt
Produktionsabfall Unbestimmt
Abraum Unbestimmt
P Unbestimmt
N Unbestimmt
AOX Unbestimmt
CSB Unbestimmt
BSB5 Unbestimmt
anorg. Salze Unbestimmt

Kosten

Investitionskosten 1,00000*109 4,00000*103 €/kW Maschinenbau
Summe 1,00000*109 4,00000*103 €/kW
Kapitalkosten 101,852*106 €/a 54,321*10-3 €/kWh
Fixe Kosten 33,7500*106 €/a 18,000*10-3 €/kWh Erbringung von unternehmensbezogenen Dienstleistungen
Transportkosten 11,3965*106 €/a 6,0781*10-3 €/kWh
Variable Kosten 28,1475*106 €/a 15,012*10-3 €/kWh Erbringung von unternehmensbezogenen Dienstleistungen
Brennstoff-/Inputkosten (Holz-DE-Wald-Hackschnitzel-2020) 75,0000*106 €/a 40,000*10-3 €/kWh
Summe 250,146*106 €/a 133,41*10-3 €/kWh

Kommentar

grosse BtL-Anlage für Waldrestholz-Hackschnitzel, erzeugt FT-Diesel (60%) und FT-Benzin (40%), Eigenbedarf wird durch Verbrennung von Restgas in internem GuD-HKW gedeckt, Überschuss-Strom/Wärme fallen als Koppelprodukt an.