Chem-Org\Rückenfolie für PV-Module-DE-2005

Referenzen

# 1 ECN 2005

Metadaten

Datenqualität mittel (sekundäre/abgeleitete Daten)
Dateneingabe durch Klaus Schmidt
Quelle Öko-Institut
Review Status Review abgeschlossen
Review durch Wolfgang Jenseit
Letzte Änderung 07.07.2007 11:11:41
Sprache Deutsch
Ortsbezug Deutschland
Technologie Kunststoffe - Herstellung und Verarbeitung
Technik-Status Bestand
Zeitbezug 2005
Produktionsbereich 24.16 Herstellung von Kunststoffen in Primärformen
SNAP Code 4.5.6 Polyethylen LD (geringe Dichte)
GUID {F6668470-AD31-4E02-B928-FE3FEF9060B5}

Verknüpfungen

Produkt liefernder Prozess Bedarf   Transport mit Länge
Hauptinput
Ethylen Chem-Org\Ethylen-DE-2000    
Hilfsenergie
Prozesswärme Wärme-Prozess-mix-DE-Chemie-Industrie-2000 694,44*10-6 MWh/kg
Elektrizität El-KW-Park-DE-2000-Chem-Industrie 833,33*10-6 MWh/kg
Hauptoutput
Rückenfolie für Solarzellenmodule

Kenndaten

Leistung 1,0000000 t/h
Auslastung 5,00000*103 h/a
Lebensdauer 20,000000 a
Flächeninanspruchnahme 0,0000000
Beschäftigte 0,0000000 Personen
Nutzungsgrad 98,410000 %
Leistung von 10,000*10-6 bis 1,00000*109 t/h
Benutzung von 1,0000000 bis 8,76000*103 h/a

Direkte Emissionen

NMVOC 5,8000*10-3 kg/kg
Produktionsabfall 240,00*10-6 kg/kg

Kosten


Kommentar

Herstellung von Rückenfolie für PV-Module, eigene Schätzung des Öko-Instituts, Daten basierend auf Prozess Chem-Org\LDPE